Neues Design, neue Inhalte

Wie der regelmäßige Besucher, falls es so etwas auf meiner Webseite geben sollte, sicherlich bemerkt hat: hsander.net erstrahlt in neuem Design. Und nicht nur das: Neben dem neuen Design sind auch einige Inhalte aktualisiert worden und der Blog wird somit immer mehr zu meiner Online-Visitenkarte. Umschauen ist natürlich erlaubt und erwünscht.
Besonders die „Webdesign“-Kategorie wird nach und nach erweitert und ergänzt. Ich muss mich nur auf die Suche nach längst verschütteten Designs & alten Webseiten machen und sie nach und nach einpflegen.

Das Jahr endet…

…und ich habe endlich mal Zeit, ein wenig an meiner Webseite zu schrauben. Seit dem letzten Post hat sich hier nicht viel getan und ich bin vor allem mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Der gute Vorsatz für das neue Jahr: Das soll sich ändern! Ihr dürft also gespannt sein.

Neue WordPressversion

Gerade eben wurde mein Blog auf die neueste WordPress-Version 3.3 aktualisiert. Lohnt es sich?

Auf den ersten Blick: Ja! Der Editor für neue Artikel wirkt auf mich im Vollbildmodus nun noch aufgeräumter, man kann sich vollständig auf den Text konzentrieren. Sehr schön! Außerdem funktionieren Datei-Uploads nun per Drag-and-Drop. Ebenfalls eine sehr schöne Neuerung wie ich finde!

Einige andere Änderungen betreffen wohl verbesserte Funktionen bei der kollaborativen Arbeit. Kann für einige Projekte bestimmt sehr interessant sein, für mich momentan nicht. Jemand Erfahrungen gesammelt?