Curriculum Vitae

Im Folgenden finden Sie einige Informationen über meinen bisherigen beruflichen Werdegang.

Beruflicher Werdegang

seit 11/2017: Lehrer am Gymnasium Johanneum, Lüneburg / Unterrichtsfächer Chemie und Physik.

07/2016 – 01/2018: Studienreferendar am Studienseminar Lüneburg / Wilhelm-Raabe-Schule Lüneburg, Unterrichtsfächer Chemie und Physik.

04 /2014 – 07/2015: Lehrbeauftragter, Universität Hamburg. Verschiedene Lehraufträge, u.a. für das Seminar „Einführung in die Fachdidaktik Chemie“ und das Chemiepraktikum für Studierende der Medizin.

10/2014 – 07/2016: Akademischer Tutor, Universität Hamburg. Peer-To-Peer-Beratung für Promovierende an der Fakultät für Erziehungswissenschaft.

08/2009 – 10/2012: Schülerlabor physik.begreifen, DESY Hamburg. Betreuung von Schulklassen bei Experimenten zum Thema Vakuum, Radioaktivität, Quantenphysik und elektromagnetische Felder

09/2006 – 05/2007: JuBi Neetze. Zivildienst. Evangelische Jugendbildungs- und Freizeitstätte Neetze

Schul- und Hochschulbildung

11/2017: (Zweites) Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, Unterrichtsfächer Chemie und Physik

01/2017: Verteidigung der Dissertation: Promotion zum Dr. phil.

07/2013 – 06/2016: Promotionsstipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Promotionsprojekt Intuition und Emotion beim Urteilen und Entscheiden in Kontexten Nachhaltiger Entwicklung

seit 10/2012: Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Physikdidaktik, Universität Hamburg

10/2010 – 09/2012: Masterstudium, Lehramt an Gymnasien, Universität Hamburg

10/2007 – 09/2010: Bachelorstudium, Lehramt an Gymnasien, Universität Hamburg

08/1999 – 07/2006: Gymnasium Wilhelm-Raabe-Schule, Lüneburg