Eine Zeitreise in die Vergangenheit

Eine Reise in die Vergangenheit kann durchaus lehrreich sein, mit Hilfe alter Sicherungskopien auf meiner externen Festplatte und der grandiosen Wayback-Machine sogar gleichzeitig extrem unterhaltsam. Mit diesen beiden Tools gewappnet, habe ich mich gestern und heute auf eine kleine Zeitreise in meine Vergangenheit begeben, genauer gesagt in meine Vergangenheit als Webdesigner. Das Ergebnis meines kleinen Ausfluges ist eine überarbeitete Seite zum Thema Webdesign, auf der nun eine umfangreiche Liste meiner Projekte aus den vergangenen 12 Jahren zu finden ist. Ich konnte es dabei selbst kaum glaube, wie lange ich mich bereits mit PHP und der Internetprogrammierung beschäftige. Auch wenn es zwischendurch immer wieder Phasen gibt, in denen ich mich anderen Dingen widme: Begleitet hat mich das Thema nun schon lange, lange Zeit. Eine Zeitreise in die eigene Vergangenheit: Ich kann sie jedem nur empfehlen!

Und wer möchte schaut sich meine Referenzen an, um an einem Teil meiner ganz persönlichen Zeitreise teilzuhaben.

Share Button